AUF DEM WEG ZUR SCHULE

Ob gefährlich nah an einer Elefantenherde vorbei, über steinige Gebirgspfade, durch unwegsame Flusstäler oder mit dem Pferd durch die Weite Patagoniens - Jackson (11) aus Kenia, Zahira (12) aus Marokko, Samuel (13) aus Indien und Carlito (11) aus Argentinien haben eines gemeinsam: ihr Schulweg ist sehr lang und gefahrvoll. Trotz beschwerlicher Wege verlieren die Kinder nicht die Lust am Lernen, denn für sie ist nicht alltäglich, dass sie eine Ausbildung bekommen. Der einzigartige Dokumentarfilm gibt Einblicke in Welten, die von unserer so weit entfernt scheinen wie der Mond und faszinierend anders sind.
Regie: Pascal Plisson

nur als Schulkinoveranstaltungen mit anschließendem Filmgespräch

Donnerstag, 11.12., 9:00 Uhr

Freitag, 12.12., 10:00 Uhr

(Nachmittagsvorstellungen im Kommunalen Kino Freiburg/ Alter Wiehrebahnhof,
am Sonntag, 7.12. und Sonntag, 14.12., jeweils 15:30 Uhr)

AUF DEM WEG ZUR SCHULE
AUF DEM WEG ZUR SCHULE

Anfangszeiten & Reservieren

Zum Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.

Film ABC

Seitenanfang